Beschwerdeinformationen
01/01/2019 03:25 - VietinBank

Außergerichtliche Streitschlichtung und Beschwerdemöglichkeiten

Bei Streitigkeiten aus der Anwendung

 

  1. der Vorschriften des Bürgerlichen Gesetzbuchs betreffend Fernabsatzverträgen über Finanzdienstleistungen
  2. der §§ 491 – 509 des Bürgerlichen Gesetzbuchs (Verbraucherdarlehen)
  3. oder der §§ 675c – 676c des Bürgerlichen Gesetzbuches (Zahlungsdienste)
  4. der Verordnung (EG) Nr. 924/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16.September 209 über grenzüberschreitende Zahlungen in der Gemeinschaft und zur Aufhebung der Verordnung (EG) Nr. 2560/2001 oder
  5. der Verordnung (EU) Nr. 260/2012 des Europäischen Parlaments und des Rates vom14.03.2012 zur Festlegung der technischen Vorschriften und der Geschäftsanforderung für Überweisungen und Lastschriften in Euro und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr.924/2009

kann sich der Kunde an die bei der Deutschen Bundesbank eingerichtete Schlichtungsstelle wenden. Die Verfahrensordnung ist bei der Deutschen Bundesbank erhältlich.

Die Adresse lautet:

Deutsche Bundesbank Schlichtungsstelle

Postfach 11 12 32

60047 Frankfurt am Main

 

Zur Beilegung von Meinungsverschiedenheiten mit der VietinBank Filiale Deutschland besteht für den Kunden zudem die Möglichkeit, die Ombudsstelle des Bundesverband deutscher Banken

e.V. kostenfrei zu kontaktieren.

Die Adresse lautet:

Ombudsmann der Öffentlichen Banken

Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands Postfach 11 02 72

10832 Berlin

 

Bei behaupteten Verstößen gegen das Zahlungsdienstaufsichtsgesetz, die §§ 675c bis 676c des Bürgerlichen Gesetzbuchs oder Artikel 248 des Einführungsgesetztes zum Bürgerlichen Gesetzbuch kann darüber hinaus Beschwerde bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Postfach 12 53, 53002 Bonn, eingelegt werden.

Die VietinBank Filiale Deutschland ist Mitglied vom gesetzlichen Einlagensicherungsfonds des Bundesverband deutscher Privatbanken.

 

Beschwerdemöglichkeiten

 

Der Kunde hat folgende außergerichtliche Möglichkeiten, um eine Beschwerde vorzubringen oder ein Streitbeilegungsverfahren in Gang zu setzen:

Der Kunde kann sich mit einer Beschwerde an die in den Beschwerdegrundsätzen genannte Kontaktstelle der Bank wenden.

Die Bank wird Beschwerden in geeigneter Weise beantworten, bei Zahlungsdiensteverträgen erfolgt dies in Textform (zum Beispiel mittels Brief, Telefax oder E-Mail).

Die Bank nimmt am Streitbeilegungsverfahren der Verbraucherschlichtungsstelle "Ombudsmann der privaten Banken"

(www.bankenombudsmann.de) teil. Dort hat der Verbraucher die Möglichkeit, zur Beilegung einer Streitigkeit

mit der Bank den Ombudsmann der privaten Banken anzurufen. Betrifft der Beschwerdegegenstand eine Streitigkeit über einen Zahlungsdienstevertrag (§ 675f des Bürgerlichen Gesetzbuches), können auch Kunden, die keine Verbraucher sind, den Ombudsmann der privaten Banken anrufen. Näheres regelt die "Verfahrensordnung für die Schlichtung von Kundenbeschwerden im deutschen Bankgewerbe", die auf Wunsch zur Verfügung gestellt wird oder im Internet unter www.bankenverband.de abrufbar ist.

Die Beschwerde ist in Textform (z.B. mittels Brief, Telefax oder E-Mail) an die Kundenbeschwerdestelle beim Bundesverband

deutscher Banken e. V., Postfach 04 03 07,10062 Berlin, Fax: (030) 1663-3169, E-Mail: ombudsmann@bdb.de, zu richten.

Ferner besteht für den Kunden die Möglichkeit, sich jederzeit schriftlich oder zur dortigen Niederschrift bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Graurheindorfer Straße 108, 53117 Bonn, über Verstöße der Bank gegen das Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG), die §§ 675c bis 676c des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) oder gegen Artikel 248 des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuche (EGBGB) zu beschweren.

Die Europäische Kommission hat unter http://ec.europa.eu/ consumers/odr/ eine Europäische Online-Streitbeilegungsplattform (OS-Plattform) errichtet. Die Os-Plattform kann ein Verbraucher für die außergerichtliche Beilegung einer Streitigkeit aus Online-Verträgen mit einem in der EU niedergelassenen Unternehmen nutzen.

 

Vietnam Joint Stock Commercial Bank for Industry and Trade Filiale Deutschland

 

Anlage: Beschwerdemanagementgrundsaetze

Aktuelle Daten